Spieler

Im April dürfen wir etwa 800 Sportlerinnen und Sportler aus 40 verschiedenen Nationen bewundern, die um die Medaillen spielen werden. Dabei hat jeder Teilnehmer einen Heimtisch unter 5 verschiedenen Modellen und die Sätze einer Partie werden abwechselnd auf dem jeweiligen Heimtisch gespielt. Wer bei diesem Turnier ein Wettbewerb gewinnt, ist wirklich der beste Tischfußballer in seiner Kategorie!

Neben dem World Cup (Team) werden bei den World Championships die Einzel und Doppel Weltmeister ausgespiet. Zudem gibt es zum ersten Mal zwei weitere Spezial-Disziplinen (Speedball und Classic). Es gibt jeweils fünf Kategorien: Damen, Herren, Junioren (U18), Senioren (Ü50) und Rollstuhlfahrer.

 


Mehr Informationen auf den Seiten des ITSF und DTFB