Weitere WM-Teilnehmer: US Kids sagen Ja zur Nomminierung

Die Eltern wussten wohl schon Bescheid und stellen das Telefon auf Laut und filmen das historische Ereignis: Sam DiJohn and Hannah Yager bekommen mitgeteilt, dass beide nach Hamburg zum World Cup fliegen dürfen und freuen sich riesig. Im April sind sie Mitglieder des US amerikanischen Junioren National-Team. Das wird wohl ein einmaliges Erlebnis für die Sam und Hannah 🙂

Viele weitere TeilnehmerInnen stehen bereits in den Doppel- und Einzel-Wettbewerben fest. Ende Januar endet die Qualifikationsphase für die Spezial-Disziplinen Speedball und Classic. Und spätestens am 28. Februar müssen die nationalen Verbände die Mitglieder ihrer Nationalmannschaften nennen. Eine Übersicht über unsere Hamburger Vertreterinnen und Vertreter und weitere Infos zu den teilnehmenden Sportlerinnen und Sportler könnt ihr hier finden!