Volunteers setzen Segel

100 motivierte Helfer werden neben den etwa 30 Verantwortliche der Verbände für ein tolles Weltmeisterschaft-Event sorgen. Die meisten Freiwilligen kommen aus Hamburg, aber vereinzelt auch aus andere Ecken Deutschlands und Frankreich und sogar aus den USA und Indien reisen Helfer an. Die Vorfreude unter dem Team steigt Tag für Tag und wir drücken allen Spielern und Gästen jetzt schon eine gute Anreise. Bis bald!